Kosten

Behandlung in meiner Heilpraktikerpraxis

Sind Sie zum ersten Mal in meiner Praxis, wird der Termin als Erstaufnahme mit 90 Minuten eingeplant. So bleibt mir als Therapeutin ausreichend Zeit für die Befundaufnahme und eine gezielte Behandlung.

Planen Sie bitte für einen Folgetermin ca. 60 min ein –  neben der Behandlungszeit benötige ich ein paar Minuten für die Nachbereitung, weitere Terminvereinbarungen und als Pufferzeit, um Ihnen alle notwendigen Techniken ohne Zeitnot bieten zu können.

 

Wieviel kostet eine Behandlung ?

Eine vollumfängliche Erstaufnahme (90 Minuten) erhalten Sie in meiner Praxis für 120, – Euro.

Für die Folgetermine (60 Minuten) berechne ich 100,– Euro.

 

Kostenerstattung einer Heilpraktikerbehandlung

Ich besitze die nötigen Voraussetzungen, damit Sie sich meine osteopathische Leistung bei Ihrer Krankenkasse erstatten lassen können.
In welcher Höhe das erfolgt, hängt von Ihrer Krankenkasse ab.
Ich rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Als Mitglied des Berufsverbandes „Verband der Osteopathen Deutschland e.V.“ (VOD) bin ich bei rund 80 Krankenkassen für Abrechnungszwecke gelistet.

Ich empfehle Ihnen, sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse zu informieren, inwieweit Sie sich meine Leistungen erstatten lassen können.
Erfragen Sie auch, ob noch weitere Voraussetzungen für eine Kostenübernahme gegeben sein müssen. Einige Krankenkassen fordern eine formlose, schriftliche Empfehlung für Osteopathie durch einen Arzt vor Beginn der osteopathischen Therapie ein, damit die Behandlung im Anschluss erstattungsfähig ist.

Hier/Osteokompass finden Sie Informationen zur Erstattung und Bezuschussung osteopathischer Behandlungskosten von verschiedenen Krankenkassen.

 

Die Gesetzlichen Krankenkassen…

…erstatten die Behandlungskosten oft anteilig. Einige gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich noch nicht an der Kostenübernahme für osteopathische Behandlungen. In diesem Fall begleichen Sie die Rechnung selbst.

 

Private Krankenkassen…

…erstatten die osteopathischen Behandlungskosten meistens komplett. Hier können sie ggf. auch eine private Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen geltend machen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld.

 

Wie geht die Rechnungsabwicklung vonstatten ?

Ich weise freundlich darauf hin, dass der Rechnungsbetrag unabhängig von der Erstattung Ihrer Krankenkasse in voller Höhe zu begleichen ist.
Nach der Behandlung sende ich Ihnen eine Rechnung zu, und Sie überweisen den Rechnungsbetrag.